Halloween Filmreihe Ranking

Tips4free präsentiert das Halloween Ranking. Hier werden alle* Teile der Halloween-Filmreihe um den psychisch gestörten Serienmörder Michael Myers, beginnend mit dem schlechtesten und endend mit dem besten vorgestellt und ausgewertet.

michael myers figur
Michael Myers - Figur kaufen

Der Anfang

1978 schuf Regisseur John Carpenter einen Meilenstein des Horror-Slasher-Films. Mit einfachen subtilen Mitteln, auf Grund eines sehr begrenzten finanziellen Budgets, schuf er einen Klassiker der viele Nachahmer inspirierte. Doch erst durch seinen eingängigen von Carpenter komponierten Soundtrack erlangt der Film seine sich langsam aufbauende Spannung. John Carpenter übernahm seit dem ersten Teil in der Filmreihe nie wieder den Regieposten. Durch den unerwartet hohen finanziellen Erfolgs des ersten Teils gab es über die Jahre mehrere Fortsetzungen von schwankender Qualität.

Die Chronik

  • Teil 01 - 1978 - Halloween, Die Nacht des Grauens
  • Teil 02 - 1981 - Halloween II, Das Grauen kehrt zurück
  • Teil 03 - 1982 - Halloween III *einziger Teil ohne Michael Myers
  • Teil 04 - 1988 - Halloween IV, Michael Myers kehrt zurück
  • Teil 05 - 1989 - Halloween V, Die Rache des Michael Myers
  • Teil 06 - 1995 - Halloween VI, Der Fluch des Michael Myers
  • Teil 07 - 1998 - Halloween H20
  • Teil 08 - 2002 - Halloween: Resurrection
  • Teil 09 - 2007 - Halloween
  • Teil 10 - 2009 - Halloween II
  • Teil 11 - 2018 - Halloween

BluRay Shop

Das Ranking

# Platz 10 Halloween II

der absolute Tiefpunkt

  • Regie: Rob Zombie
  • Jahr: 2009
  • Länge: 105 Min (Kinofassung)/ 119 Min (d.c.)
  • Darsteller: Tyler Mane, Scout Taylor-Compton, Malcolm McDowell, Sheri Moon Zombie, Danielle Harris
  • Halloween II – BluRay kaufen [Amazon]

„Der mit Abstand schlechteste Teil der Filmreihe ist eine Frechheit in den Augen vieler Fans. Regisseur Rob Zombie missachtet diverse Markenzeichen um den Mythos Michael Myers: Dieser nimmt freiwillig seine Maske ab, man sieht ganz klar sein Gesicht und er spricht sogar !!!  Er sieht aus wie ein Obdachloser und hat Visionen von seiner Mutter mit einem weißen Pferd. Wie auch sonst besetzte Rob Zombie mal wieder seine Frau Cherry Moon mit einer Rolle. Dr. Loomis verwandelt sich währenddessen in ein Charakter-Arschloch. Fast den kompletten Film über reden alle Darsteller übertrieben nicht jugendfrei. Die Director’s Cut-Version zieht das obendrein nervtötende Geschrei und Gemetzel nur unnötig in die Länge. Ferner konnte sich Rob Zombie vom Original nicht entfernen und doch gehört dieser Film zum Franchise.“

Bewertung:
0.5/5

# Platz 9 Halloween Resurrection

enttäuschende Auferstehung

  • Regie: Rick Rosenthal
  • Jahr: 2002
  • Länge: 86 Min
  • Darsteller: Jamie Lee Curtis, Busta Rhymes, Bianca Kajlich, Tyra Banks
halloween resurrection
Halloween: Resurrection - Blu Ray kaufen [Amazon]

„Nach einem vielversprechendem Intro mit Jamie Lee Curtis verliert der Film leider schnell an Qualität. Im Kamerastil von „Blair Witch Project“ und Reality TV versucht sich u.a. Busta Rhymes in einer der Hauptrollen. Schlecht geschauspielert schleppt sich die wenig erfolgreich Spannung aufbauende Handlung endlich dem fragwürdigen Endkampf entgegen. Kaum zu glauben, dass Rosenthal auch bei „Halloween -Teil 2″ Regie führte.“

Bewertung:
1.5/5

# Platz 8 Halloween V - Die Rache des Michael Myers

Slapstick Cops

  • Regie: Dominique Othenin-Girard
  • Jahr: 1989
  • Länge: 93 Min
  • Darsteller: Donald Pleasence, Ellie Cornell, Danielle Harris, Beau Starr
halloween v - die rache des michael myers
Halloween V - Blu Ray kaufen [Amazon]

„Nach einem Jahr Pflege in der Kaschemme eines Hinterwäldlers macht sich Michael Myers an Halloween erneut zu einem mörderischen Trip auf. Die Charaktere sind in diesem Teil der größte Schwachpunkt. Der in früheren Teilen dem Zuschauer ans Herz gewachsene Charakter Dr. Loomis verliert hier durch seine verrückte Art deutlich an Sympathie. Tina, einer der Hauptcharaktere in Halloween 5 avancierte unter Fans der Filmreihe über die Jahre zur einer der unbeliebtesten. Regisseuer Othenin-Girard hielt es zudem für eine gute Idee Slapstick Elemente in einen Horrorfilm zu integrieren (ähnlich wie in Freitag der 13. – Teil 5). Der Zuschauer erlebt dadurch zwei trottelige Polizisten deren Einlagen noch mit Zeichentricksounds unterlegt wurden. Einer der wenigen Lichtblicke in diesem Film ist die überzeugende schauspielerische Leistung von Danielle Harris, damals noch im Kindesalter.“

Bewertung:
2/5

# Platz 7 Halloween VI - Der Fluch des Michael Myers

Stroboskopblitze

  • Regie: Joe Chappelle
  • Jahr: 1995
  • Länge: 84 Min
  • Darsteller: Donald Pleasence, Paul Rudd, Marianne Hagan, Mitch Ryan
halloween 6
Halloween VI - Blu Ray kaufen [Amazon]

„Halloween 6 bringt gute und schlechte Ideen ins Franchise. Auf der einen Seite ist der Film recht unterhaltsam und das Michael Myers Kostüm sieht hier ziemlich gut aus… Auf der anderen Seite ist die Story um den Kult totaler Schwachsinn „

Bewertung:
2.5/5

Fortsetzung folgt …

Artikel teilen:

facebook
pinterest
twitter
whatsapp